Small FAQ / overview for german customers :)

Do you have a question about firmness? Wondering how to take the knot? This is the place to seek your answers from other Forum users and customers!
PLEASE NOTE that if you require a reply from a Staff member, you will need to send in a support ticket! Visit help.bad-dragon.com for more information.
User avatar
Rahir
Posts: 393
Joined: Fri Jun 07, 2013 10:10 am
Gender: Male
Location: Austria

Re: Small FAQ / overview for german customers :)

Postby Rahir » Thu Dec 12, 2013 8:30 am

iisaygiton wrote: Hier trug ich "Silikonskulptur und Gleitmittel für das seelische Wohl" ein.


Gute Formulierung :P Das stelle ich mir witzig vor, dass jemand vom Zoll anruft und mich fragt, was ich bei dieser Firma namens Bad Dragon bestellt habe :lol: Ich glaube, ich könnte nicht widerstehen und die Person mit der glatten Wahrheit konfrontieren, was wohl weniger glaubwürdig als jede Ausrede klingt.

niceGuy wrote:6. Warten
7. ???
8. :hawaaaafap:


Auf den Punkt gebracht :-) Davon abgesehen kann ich sagen, dass das Bestellen von BD soweit immer reibungslos war, und das bei insgesamt 13 toys nun. Hier in Ö allerdings wird der Zoll gleich vom Paketmenschen kassiert, da heißt es Bargeld eingesteckt haben. Die einzige Ungereimtheit war einmal, als ein Paket im österreichischen Zoll etwa 2 Wochen ohne genannte Gründe festhing. Das war ein Privatkauf von einer Foren-Userin, wofür aber sie wohl nichts konnte, nehme ich an.
User avatar
H0R53luvr
Posts: 270
Joined: Wed Aug 17, 2011 2:48 am
Gender: Male, homosexual
Location: Austria

Re: Small FAQ / overview for german customers :)

Postby H0R53luvr » Thu Dec 12, 2013 8:59 am

Rahir wrote:
iisaygiton wrote: Hier trug ich "Silikonskulptur und Gleitmittel für das seelische Wohl" ein.


Gute Formulierung :P Das stelle ich mir witzig vor, dass jemand vom Zoll anruft und mich fragt, was ich bei dieser Firma namens Bad Dragon bestellt habe :lol: Ich glaube, ich könnte nicht widerstehen und die Person mit der glatten Wahrheit konfrontieren, was wohl weniger glaubwürdig als jede Ausrede klingt.

niceGuy wrote:6. Warten
7. ???
8. :hawaaaafap:


Auf den Punkt gebracht :-) Davon abgesehen kann ich sagen, dass das Bestellen von BD soweit immer reibungslos war, und das bei insgesamt 13 toys nun. Hier in Ö allerdings wird der Zoll gleich vom Paketmenschen kassiert, da heißt es Bargeld eingesteckt haben. Die einzige Ungereimtheit war einmal, als ein Paket im österreichischen Zoll etwa 2 Wochen ohne genannte Gründe festhing. Das war ein Privatkauf von einer Foren-Userin, wofür aber sie wohl nichts konnte, nehme ich an.

Das ist noch nichts...
Ich habe ein Paket von Fetish Zone erwartet. Es hing geschlagene 5 Wochen auf dme Postamt... nach 3 Wochen hab ich denen wirklich Turbo übers Tele gemacht. 10 Euro Idiotensteuer, und dabei hängt das Ding noch so lang fest... tztzt.
User avatar
Rahir
Posts: 393
Joined: Fri Jun 07, 2013 10:10 am
Gender: Male
Location: Austria

Re: Small FAQ / overview for german customers :)

Postby Rahir » Fri Dec 13, 2013 4:17 am

H0R53luvr wrote:Das ist noch nichts...
Ich habe ein Paket von Fetish Zone erwartet. Es hing geschlagene 5 Wochen auf dme Postamt... nach 3 Wochen hab ich denen wirklich Turbo übers Tele gemacht. 10 Euro Idiotensteuer, und dabei hängt das Ding noch so lang fest... tztzt.


Das klingt heftig :o Ich frage mich, inwieweit das mit dem Beförderer zusammenhängt. Mit FedEx sind die Sachen fast immer innerhalb von 2 Tagen da(wie letztens mein Duke-Arsch)und werden scheinbar in Windeseile durch den Zoll geschleust. Mit USPS, welchen die Userin Lunabelle verwendet hat, dauerte es zuerstmal 3 Wochen über den Atlantik, dann nochmal 2 Wochen Zollamt. Vielleicht haben die nicht die richtigen Kontakte auf dem Zollamt :|
DarkDragonfly
Posts: 5
Joined: Mon Dec 09, 2013 3:49 pm
Gender: Male

Re: Small FAQ / overview for german customers :)

Postby DarkDragonfly » Sat Dec 14, 2013 7:09 pm

@niceGuy
Danke^^ Dann werd ich mich mal aufmachen und mein Spielzeug ordern :smile:
User avatar
niceGuy
Posts: 44
Joined: Fri Nov 15, 2013 4:32 pm
Gender: male
Location: Germany

Re: Small FAQ / overview for german customers :)

Postby niceGuy » Sun Dec 15, 2013 2:05 pm

freut mich, dass ich helfen konnte :buddy:
DarkDragonfly
Posts: 5
Joined: Mon Dec 09, 2013 3:49 pm
Gender: Male

Re: Small FAQ / overview for german customers :)

Postby DarkDragonfly » Sun Dec 15, 2013 2:14 pm

So, nochmal in der Theorie:
Ich mach mir jetzt ein Paypal-Konto (hatte bisher alles immer via Banküberweisung gemacht),
überweise einen üppigen Betrag auf dieses Konto und wähle bei Bad Dragon mein Spielzeug aus und hinterlege Adresse, Paypal-Kontonummer etc.
Jetzt wären noch Fragen offen wie:
Was wäre besser? Weich, Medium oder Hart?
Wie lange wäre die Lieferdauer? Schon so ein paar Wochen mindestens, oder?
Ach ich bin so nervös... hab noch nie was in so nem speziellen Online-Shop bestellt bei dem es verschifft werden muss :stick:
User avatar
niceGuy
Posts: 44
Joined: Fri Nov 15, 2013 4:32 pm
Gender: male
Location: Germany

Re: Small FAQ / overview for german customers :)

Postby niceGuy » Mon Dec 16, 2013 2:44 am

Paypal mach auch Lastschriften, du kannst das PP Konto aber auch vorher befüllen.

Besser ist so ne Sache, je nach Form und größe variiert die gefühlte festigkeit schon erheblich.
mittlerer chance in fest >> super
großer anthrodragon in mittel >> super
großer cracker in supersoft >> wasserballonartig, eher nicht zu empfehlen
großer chance in medium >> gut
großer razor in soft >> nicht so schlimm wie beim crackers aber man muss ihn festhalten

am besten schreibst du, welches ty du willst und dann gibt's den senf dazu und/oder du liest die vorhandenen reviews.
DarkDragonfly
Posts: 5
Joined: Mon Dec 09, 2013 3:49 pm
Gender: Male

Re: Small FAQ / overview for german customers :)

Postby DarkDragonfly » Mon Dec 16, 2013 5:53 pm

Also, ich will mir vor allem vom Duke was holen, also penetrierbar wie auch einführbar (und auch von Janine will ich mir was holen wenn ich mit dem Duke zufrieden war^^)
User avatar
niceGuy
Posts: 44
Joined: Fri Nov 15, 2013 4:32 pm
Gender: male
Location: Germany

Re: Small FAQ / overview for german customers :)

Postby niceGuy » Tue Dec 17, 2013 10:27 am

Den Duke's Butt gibt es sowieso nur in einer festigkeit...

Ich habe den Duke Dildo nicht selbst, von der Form im Vergleich zu meinem Anthrodragon würde ich aber sagen, der geht in Klein auf jeden Fall in Firm, den Mittleren in Firm, den Großen in Medium.

Ich hab mir mal ein paar Toys bei Eis.de bestellt, da bekommt man die handelsübliche, was leider nur mittelmäßige bis schlechte Ware heißt. Selbst ein Bad Dragon in Firm ist um länger weicher und flexibler als ein "normaler" Dildo.
Abhängig von der Form können die verschiedenen Festigkeiten sich aber auch anders anfühlen.
Wenn die Entscheidung zu lange in Anspruch nimmt ist Medium immer richtig.

Bestell dir am besten erstmal Duke's Hintern und ein Samplepaket.
DarkDragonfly
Posts: 5
Joined: Mon Dec 09, 2013 3:49 pm
Gender: Male

Re: Small FAQ / overview for german customers :)

Postby DarkDragonfly » Tue Dec 17, 2013 12:28 pm

Okay:D
Dann mal ab dafür! :smile:
eraser51
Posts: 79
Joined: Fri Nov 06, 2009 12:06 am
Gender: M
Location: Germany

Re: Small FAQ / overview for german customers :)

Postby eraser51 » Fri Jan 17, 2014 8:03 am

hab da auch mal ne Frage

habe mir ne fedex nummer geben lassen (die buchen ja autom. ab wenn sie meine kreditkartennummer habnen oder? muss ich da was extra abrechnugnstechnisch beantragen?).

Aber habt ihr auch diese zollschlüsselnummer für den gegenstand angegeben dass BD ihn draufschreibt? oder machen die (BD) das sowieso nicht!? bzw benötigt fedex das nicht?

jemand schon nen flint getestet?
User avatar
niceGuy
Posts: 44
Joined: Fri Nov 15, 2013 4:32 pm
Gender: male
Location: Germany

Re: Small FAQ / overview for german customers :)

Postby niceGuy » Fri Jan 17, 2014 2:06 pm

eraser51 wrote:habe mir ne fedex nummer geben lassen (die buchen ja autom. ab wenn sie meine kreditkartennummer habnen oder? muss ich da was extra abrechnugnstechnisch beantragen?).


Nein, Fedex kommt tatsächlich ohne weitere hilfe an dein Geld.

Aber habt ihr auch diese zollschlüsselnummer für den gegenstand angegeben dass BD ihn draufschreibt? oder machen die (BD) das sowieso nicht!? bzw benötigt fedex das nicht?


BD schreibt "Silicon Sculpture" in das beschreibungsfeld. Wird sowieso mit 19% eingeführt (hahahahaha!), also nicht nötig.

jemand schon nen flint getestet?


Ja, findet sich im Sharing Experiences Subforum
WTFisGOINGon
Posts: 3
Joined: Sat Mar 08, 2014 5:17 pm

Re: Small FAQ / overview for german customers :)

Postby WTFisGOINGon » Sat Mar 08, 2014 5:25 pm

Ich hatte mir schon überlegt, mir nen richtig großen "Gummiknüppel" zu kaufen und mir den ins Regal zu stellen =P
So einfach Just4Fun

Leider muss ich sagen, dass mir das mit der paketöffnerei ganz gewaltig gegen den Strich geht, weswegen ich das Ganze wol doch eher sein lasse...

Schade eigendlich, würde sicher nen guten Eindruck machen XD
iisaygiton
Posts: 45
Joined: Fri Oct 11, 2013 4:16 pm
Gender: Male
Location: Germany

Re: Small FAQ / overview for german customers :)

Postby iisaygiton » Sat Mar 08, 2014 6:03 pm

WTFisGOINGon wrote:[...]Leider muss ich sagen, dass mir das mit der paketöffnerei ganz gewaltig gegen den Strich geht[...]

Bei mir war's so, dass ich das Paket nicht öffnen musste. Auch musste niemand vom Zoll oder von FedEx das Paket öffnen. Das einzige, was man tun muss, ist von zu Hause per e-Mail oder Fax, nach Anfrage von FedEx, ein paar Dokumente an FedEx schicken (falls das Paket nicht einfach durchgewunken wird). Danach wird das Paket recht schnell freigegeben und man kann das Paket dann ungeöffnet an seiner Haustür entgegen nehmen.
Blackymoon
Posts: 330
Joined: Mon Mar 30, 2009 11:25 am
Location: Germany

Re: Small FAQ / overview for german customers :)

Postby Blackymoon » Sun Mar 09, 2014 7:45 am

WTFisGOINGon wrote:Ich hatte mir schon überlegt, mir nen richtig großen "Gummiknüppel" zu kaufen und mir den ins Regal zu stellen =P
So einfach Just4Fun

Leider muss ich sagen, dass mir das mit der paketöffnerei ganz gewaltig gegen den Strich geht, weswegen ich das Ganze wol doch eher sein lasse...

Schade eigendlich, würde sicher nen guten Eindruck machen XD



Das ist eben in jedem Fall eine Sache des Glückes und des Gutdünkens des jeweiligen Beamten oder des Zustellers, den du auswählst - das ist leider so beim Deutschen Zoll :)
WTFisGOINGon
Posts: 3
Joined: Sat Mar 08, 2014 5:17 pm

Re: Small FAQ / overview for german customers :)

Postby WTFisGOINGon » Sun Mar 09, 2014 11:30 am

Hmm, mal sehen... Vllt bin ich ja doch iwan mal verrückt genug das durch zu ziehen.

Kann mir schon gut das XD-Gesicht von dem Typen vorstellen.
Ich denke in so nem Fall sollte man auch nochmal betonen:"is nur für optische Zwecke, deswegen auch so groß"
Na wenn das mal keine Ausrede is hahaha...XD
Blackymoon
Posts: 330
Joined: Mon Mar 30, 2009 11:25 am
Location: Germany

Re: Small FAQ / overview for german customers :)

Postby Blackymoon » Mon Mar 10, 2014 7:17 am

WTFisGOINGon wrote:Hmm, mal sehen... Vllt bin ich ja doch iwan mal verrückt genug das durch zu ziehen.

Kann mir schon gut das XD-Gesicht von dem Typen vorstellen.
Ich denke in so nem Fall sollte man auch nochmal betonen:"is nur für optische Zwecke, deswegen auch so groß"
Na wenn das mal keine Ausrede is hahaha...XD



Ich hatte wie gesagt schon des öfteren das Vergnügen, damals BD-Pakete vor einem Zollbeamten zu öffnen, verwundert war der beim ersten mal (ist immer ein Mann gewesen bei mir, einmal auch eine Frau), aber danach nicht mehr so wirklich. Die sehen genug freakiges Zeug, was andere Leute importieren, darum sollte man sich keine Gedanken machen :)
Und wie gesagt, mit FedEx hat man meist das große Glück, dass die FedEx-Leute die Abwicklung und Öffnung des Pakets mit dem Zoll durchführen, daher brauchst du dir in dem Fall gar nicht so große Gedanken machen :)
WTFisGOINGon
Posts: 3
Joined: Sat Mar 08, 2014 5:17 pm

Re: Small FAQ / overview for german customers :)

Postby WTFisGOINGon » Mon Apr 14, 2014 10:59 am

So, ging schneller als gedacht: http://pastebin.com/UgmUSH3N

Hab mir nun folgendes Objekt zur verschönerung meines Zimmers zugelegt: http://bad-dragon.com/products/nova
Zu Bestellung: Es lief alles so ab, als wäre es ne normale Bestellung von Ebay.de =)
Also keinerlei Probleme =)
Wer ein paar mehr Einzelheiten will, kann sich das Textdokument durchesen...
Dort habe ich Tagebuch geführt, was im laufe der Bestellung alles passiert ist.





Mit freundlichen Grüßen: Ich =)
Edit: Habe es nun wie vorgeschlagen bei Bin gepastet ;)
Last edited by WTFisGOINGon on Fri Apr 18, 2014 3:23 pm, edited 1 time in total.
User avatar
Pyroka
Posts: 115
Joined: Wed Dec 25, 2013 2:11 pm
Gender: Male
Location: Germany

Re: Small FAQ / overview for german customers :)

Postby Pyroka » Mon Apr 14, 2014 1:01 pm

Du stellst dir den XL Nova einfach nur als Deko hin :psyduck:. Ok jedem das seine. Ich hab mir deinen Bericht durchgelesen aber hab immer bedenken bei donwloads :|, deshalb habe ich extra ne VM angeschmissen.
Ich finde highlights immer super und sogar ein pearl Effekt im Boden, echt cool. Als ich meine sample discs bekommen habe war ich etwas überrascht, dass es so ein großer Unterschied von weich bis fest ist.

Fedex International Priority, gute Wahl, ~$3 mehr aber superschnell! Bei die waren es auch nur 4 Tage, fast alle machen sich über die Lieferzeit am meisten sorgen, meiner Meinung nach sollte man sich mehr gedanken über die Fertigungszeit machen.

Kleiner Tipp, wenn du in Zukunft längere texte, mit anderen teilen willst kannst du diese hier online stellen. Es ist eigentlich dafür gedacht um Quelltexte untereinander austauschen zu können. So muss keiner sich Gedanken machen, was in der Datei drin sein könnte. Wenn du deine Texte verwalten willst, solltest du dich registrieren, sonst kannst du nichts löschen oder editieren.

Hmmm ... ich frage mich, ob wir das hier als unseren deutschen Stammthread missbrauchen können, weil einige posts etwas vom Thema abweichen und bis jetzt sich noch keiner beschwert hat :?. Was unser Hai liebender Drache nicht lesen kann, wird sie auch nicht stören :D. Vielleicht benutzt sie einen Übersetzer, um uns auszuspionieren. :tinfoil:
Blackymoon
Posts: 330
Joined: Mon Mar 30, 2009 11:25 am
Location: Germany

Re: Small FAQ / overview for german customers :)

Postby Blackymoon » Tue Apr 15, 2014 7:24 am

Sollte dann doch schon wenigstens etwas beim Thema bleiben, dafür hab ich den Thread ja damals erstellt :)
Einen deutschen Stammthread kann man aber trotzdem aufmachen ;)

Return to “Community Help and FAQs”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 17 guests